Essen Skyline Essen Skyline

Patenschaft

Jugendliche

Was ist ein Ausbildungspate?

Ein Ausbildungspate übernimmt die Aufgabe, einen jungen Menschen auf der Schwelle von der Schule zum Beruf ein Stück des Weges zu begleiten.

Das Ehrenamt Ausbildungspate

  • baut ein Vertrauensverhältnis zum jungen Menschen auf,
  • sucht die Zusammenarbeit und hält Kontakt mit den Eltern, den Lehrern, der Berufsberatung und dem Ausbildungsbetrieb
  • hilft dem Jugendlichen bei der weiteren Entwicklung seiner sozialen Kompetenz, bei Pünktlichkeit, Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Erhalt der Motivation für Arbeit und Ausbildung

Pate werden

Warum ist ein Ausbildungspate notwendig?

Die Berufswelt ist komplexer geworden, für junge Menschen oft undurchschaubar. Die Zahl der Ausbildungsplätze entspricht nicht dem Bedarf. Viele Jugendliche sind auf Alternativen angewiesen. Der Ausbildungspate ist Begleiter und Gesprächspartner für den Jugendlichen und seine Eltern.

Er verfolgt das Ziel

  • die Persönlichkeit des jungen Menschen zu stabilisieren,
  • bei der Berufswahl und der Suche nach einem Ausbildungsplatz zu helfen,
  • den Abbruch der Ausbildung zu verhindern,
  • das Ausbildungsziel zu erreichen.
Frisör
Paten am Seasidebeach

Wer ist Pate?

Wir suchen Männer und Frauen mit sozialer Kompetenz und Lebenserfahrung gleich welchen Alters und aus unterschiedlichen Berufen. Z. Zt. sind die jüngsten Paten unter 30, die ältesten über 70. Viele Berufe sind vertreten. Allen gemeinsam ist die Freude an dieser Aufgabe.

Der Verein kooperiert mit fünf Schulen (zwei Hauptschulen, drei Gesamtschulen). In einem gemeinsamen Gespräch suchen wir für den Jugendlichen den passenden Paten und für den Paten den passenden Jugendlichen.

Gibt es Hilfe für den Paten?

Für neue Paten bietet der Verein ein Vorbereitungsseminar an, in dem auch Fragen erörtert werden können. Die aktiven Paten treffen sich regelmäßig, um Erfahrungen auszutauschen und einander kollegial zu helfen. Experten aus Pädagogik und Berufsbildung stehen Paten bei bestimmten Problemen zur Verfügung. Bei Bedarf bietet der Verein Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen an.

Niemand wird als Pate ins kalte Wasser geworfen. Niemand wird im Patenamt allein gelassen.

Paten mit Schirm