Essen Skyline Newsletter

Newsletter

Haben Sie Interesse an unserem Newsletter?
Hier haben Sie die Möglichkeit sich mit Ihrer E-Mailadresse anzumelden.

Essen Skyline

Santander fördert „Paten für Arbeit in Essen e.V.“

Santander fördert „Paten für Arbeit in Essen e.V.“

Mit einer Spende von 2 500 Euro fördert die Santander Consumer Bank AG den Essener Verein „Paten für Arbeit e.V.“. „Durch das Geld unterstützt der Verein Firmen dabei, neue Ausbildungsplätze zu schaffen und hilft Jugendlichen somit, den Weg in den Beruf erfolgreich zu meistern“, erklärt Jörg Hoffmann, Leiter Vermögensberatung Rhein/Ruhr bei Santander, der den Scheck jetzt symbolisch an den Vereinsvorsitzenden Wolfgang Weber überreichte.

Seit fast 20 Jahren setzt sich der Essener Verein bereits für Jugendliche ein, denen der Einstieg ins Berufsleben schwerfällt. „In Essen und in vielen anderen Städten sind die freien Ausbildungsstellen knapp. Wir wollen Jugendlichen, die sich ausbilden lassen möchten, unter die Arme greifen“, schildert Weber. Der Verein akquiriert, finanziert und besetzt deshalb zusätzliche Ausbildungsplätze in Betrieben.

Doch auch vor dem Berufseinstieg steht der Verein den Jugendlichen beratend zur Seite: Ab der achten Schulklasse können sich Schüler von fünf Essener Schulen für einen Paten bewerben. Ab diesem Zeitpunkt begleiten die rund 80 ehrenamtlichen „Paten für Arbeit“ die Schüler, bis diese ihre Ziele erreicht haben – ob Schulabschluss oder Berufsausbildung. Regelmäßig besucht der Verein zudem Schulklassen für Bewerbungstrainings. „In unseren Workshops üben wir mit den Schülern, worauf es bei Bewerbung und Vorstellungsgespräch ankommt“, erklärt Weber.

Das Besondere an dieser Spende: Das Geld fließt an eine Organisation, die ein Santander Select Mitarbeiter vorgeschlagen hat. Santander Select ist ein Premium Banking, das sich durch eine hohe Beratungsqualität sowie ein umfassendes Service-Angebot auszeichnet und passgenau zugeschnittene Finanzlösungen anbietet.

11.10.2017

Zur Startseite